Zeitfahrstaatsmeister Andreas Hofer

Der Zeitfahrstaatsmeister von 2011, Bronzemedaillengewinner im Jahr 2012 und Zeitfahrseriensieger in der Kategorie U23, Andreas Hofer, optimierte seine Zeitfahr- und Straßenradposition bei Bikeworx. Obwohl die Position des Zeitfahrspezialisten schon sehr ausgereizt war, fanden sich noch ein paar Verbesserungsmöglichkeiten, die selbstverständlich genutzt wurden.

Der Niederösterreicher in Diensten der österreichischen Conti-Mannschaft "Team Vorarlberg" gilt als eines der größten Talente im "Kampf gegen die Uhr" und ist folglich auch Stammgast bei WM und EM-Zeitfahren. Nun steht er kurz vor seinem ersten Renneinsatz in dieser Saison, dem prestigeträchtigen italienischen Mehretappenrennen Coppa e Bartali, bei dem u.a. ein Mannschaftszeitfahren auf dem Programm stehen wird. Hier kann Andreas seine verbesserte Position erstmals unter Rennbedingungen testen.

Hofer9 kl

 

 

 

 

goettl logo

 Sportpoint Logo negativ kl

UO Logo 4c AIGN hoch

Plöckinger