Positives Feedback vom Zeitfahrstaatsmeister

Rund eine Woche nach der Testung bekamen wir ein erstes Feedback vom Zeitfahrstaatsmeister Andreas Hofer. Nach der Adaptierung und Verfeinerung seiner bis dato alles anderen als unerfolgreichen Position schrieb uns Andreas:

"Am Zeitfahrrad hat es sich die ersten paar Kilometer angefühlt, wie wenn ich auf einem Kinderrad sitze. J Aber dann wurde das Gefühl immer besser und ich fühlte mich richtig wohl. Früher hatte ich beim Treten immer so ein komisches Gefühl im rechten Fuß, das ist jetzt auch weg.

Am Straßenrad habe ich die Position jetzt noch nicht zu 100% umgestellt so wie wir es getestet haben [Wir empfehlen größere Umstellungen schrittweise durchzuführen, damit sich der Bewegungsapparat langsam anpassen kann.], aber den Sattel habe ich ein wenig hinein und um einiges zurück. Hier fühle ich mich auch richtig wohl!"

Selbstverständlich freuen wir uns über eine solche Rückmeldung und hoffen einen kleinen Beitrag zu einer erfolgreichen Saison geleistet zu haben. Alles Gute auf diesem Wege!


 

 

 

 

goettl logo

 Sportpoint Logo negativ kl

UO Logo 4c AIGN hoch

Plöckinger